Bibliografie

Bibliografie

Veröffentlichungen von MEMORIAL Deutschland e.V.

Fein, Elke u.a.:Von Potsdam nach Workuta. Das NKGB/MGB/KGB-Gefängnis Potsdam-Neuer Garten im Spiegel der Erinnerung deutscher und russischer Häftlinge. Hg. Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung und Förderverein für MEMORIAL St. Petersburg, 2. Aufl. Potsdam 2002.
(Bezug über die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung)

Von Potsdam nach Workuta - Katalog zur Ausstellung über deutsche und sowjetische Häftlinge im KGB-Gefängnis Potsdam, Leistikowstraße 1, und die Lagerhaft in Workuta/Sowjetunion. Hg. MEMORIAL Deutschland e.V., Redaktion Andreas Decker, Uta Gerlant, Anke Höhne, Gisela Kurze, Berlin 2003.
(Bezug über MEMORIAL Deutschland e.V.)

Schatten zwischen Belvedere und Schloss Cecilienhof, Lebensläufe ehemaliger Häftlinge des KGB-Gefängnisses Potsdam Leistikowstraße. Hg. Corina Alt u. Anke Höhne / MEMORIAL Deutschland e.V., Berlin 2007.
(Bezug über MEMORIAL Deutschland e.V.)

Martins, Günter: Ruki nasad – Hände auf den Rücken! Erinnerungen von Günter Martins, Hrsg. von Gisela Kurze, Berlin 2001.

Steinert, Marlise: Zelle – Baracke – Erdloch. Aufzeichnungen von 1954 über ihre Verhaftung in Potsdam 1947, die Verurteilung und Lagerhaft in der Sowjetunion sowie ihre Rückkehr am 31.12.1953. Hrsg. von Gisela Kurze, Berlin 2000.
(Bezug über MEMORIAL Deutschland e.V.)

Weitere Erinnerungen ehemaliger Häftlinge des KGB-Gefängnisses

Aurich, Hans Günter: Und der Morgen leuchtet in der Ferne – Lehrjahre unter zwei totalitären Regimen, 1. Aufl., Bad Schussenried 2007.

Platt, Bodo: Sobirai weschtschi! Pack deine Sachen! Jugendjahre im Gulag. (Hg. Andrea Huterer, = Schriftenreihe des Berliner Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Band 20) Berlin 2006.
(Bezug über den Berliner Landesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen)

Pöller, Reinhard: Freiheit ist der Atem des Lebens, 2004.

Schlüter, Hermann: Tod durch Erschießen, Potsdam 2005.
(Bezug über die St. Peter u. Paul-Kirche Potsdam, Bassinplatz und die Buchhandlung „Internationales Buch“ in Potsdam)

Schwollius, Heinz: Aus der Todeszelle in die Hölle von Bautzen, (= Schriftenreihe des Berliner Landesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, Band 24), Berlin 2007.
(Bezug über den Berliner Landesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen)

Wilmanns, Hergart: Blumen im Beton, Nürnberg 2001.

Veröffentlichungen in Zeitschriften

Ambrosius, Sabine u. Drachenberg, Thomas: Potsdam Leistikowstraße 1 – Das ehemalige Untersuchungsgefängnis der sowjetischen Spionageabwehr, Brandenburgische Denkmalpflege Jg.18/2009/Heft 1, S.39-59.

Erler, Peter: Das Gefängnis der sowjetischen Spionageabwehr in Potsdam, Deutschland Archiv 4/2009, 42. Jg., S.622-632.

Erler, Peter: Ein einmaliges, originäres Relikt – Überlegungen zur „Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße, Potsdam“, Zeitschrift des Forschungsverbundes SED-Staat , Ausg. Nr.25/2009, S.179-185.

Fein, Elke; Leonhard, Nina und Niederhut, Jens: „ Militärstädtchen Nr.7 – Zur Geschichte des sowjetischen Untersuchungsgefängnisses Potsdam-Neuer Garten“, Deutschland Archiv 4/2000, 33. Jg., S.582-590.

Kurze, Gisela: Begegnungen wurden zu Quellen – Der Forschungsstand zum „Ehemaligen KGB-Gefängnis Potsdam Leistikowstraße 1“, Der Stacheldraht Nr.5/2009.

Wernicke, Thomas: Stadtgeschichtliche Blätter „Das Städtchen Nr.7“, Potsdam 1997 (Potsdam-Museum).

Weitere Berichte von Zeitzeugen

Bautzen-Komitee (Hg.): Das Gelbe Elend. Bautzen- Häftlinge berichten 1945–1956, München/Berlin 1997.

Bechler, Margret: Warten auf Antwort, Berlin 1999 (21. Auflage).

Bienek, Horst: Die Zelle, München 1968.

Buber-Neumann, Margarete: Als Gefangene bei Stalin und Hitler, Berlin 1993.

Dust-Wiese, Alexandra: ...und schreie in den wind..., Gedichte aus Hoheneck, Böblingen 1987.

Fischer, Ursula: Von der Last des Schweigens. Mit einem Vorwort von Andreas Eberhardt, Berlin 1997.

Flade, Hermann: Deutsche gegen Deutsche. Erlebnisbericht aus dem sowjetzonalen Zuchthaus, Freiburg/Basel/Wien 1963.

Fleck, Anneliese: Workuta überlebt. Als Frau in Stalins Straflager, Hamburg 1994.

Ginsburg, Jewgenia: Marschroute eines Lebens, München 1986

Goldacker, Emmy: Der Holzkoffer, Hameln 1982.

Grossmann, Wassili: Leben und Schicksal, 5. Aufl. Berlin 2008.

Herling, Gustaw: Welt ohne Erbarmen, München 2000

Schalamow, Warlam: Geschichten aus Kolyma, Frankfurt/M. 1983.

Schalamow, Warlam: Werkausgabe in drei Bänden, Hrsg. Franziska v. Thun-Hohenstein, Berlin
- Durch den Schnee. Erzählungen aus Kolyma, Band 1, 2007
- Linkes Ufer. Erzählungen aus Kolyma, Band 2, 2008
- Künstler der Schaufel. Erzählungen aus Kolyma, Band 3, 2010.

Scholmer, Joseph: Arzt in Workuta, München 1981.

Scholz, Lothar: Im Namen von Marx – Engels – Lenin – Stalin, Berg a. Starnberger See 2000.

Schüler, Horst: Workuta. Erinnerung ohne Angst, München 1993.

Solschenizyn, Alexander: Der Archipel Gulag, Bern 1974.

Stege, Eva-Maria: Bald nach Hause – Skoro domoi, 2. Aufl. Berlin 1993.

Zwischen Waldheim und Workuta. Erlebnisse politischer Häftlinge 1945–1965, hg. von der Vereinigung der Opfer des Stalinismus e.V., Bonn 1967 (Nachdruck 1994).

Wiener, Horst: Anklage Werwolf. Die Gewalt der frühen Jahre oder Wie ich Stalins Lager überlebte, Reinbek 1991.

Weitere Literaturempfehlungen

Arlt, Kurt: Sowjetische (russische) Truppen in Deutschland (1945–1994) , in: Ehlert, Hans/Wenzke, Rüdiger/Dietrich, Torsten (Hg.): Im Dienste der Partei. Handbuch der bewaffneten Organe der DDR, Berlin 1998, S.593–627.

Bailey, George/Kondraschew, Sergej, A./ Murphy, David E.: Die unsichtbare Front. Der Krieg der Geheimdienste im geteilten Berlin, Berlin 1997.

Bakatin, Wadim: Im Innern des KGB, Frankfurt/M. 1993.

Boll, Friedhelm (Hg.): Verfolgung und Lebensgeschichte. Diktaturerfahrungen unter nationalsozialistischer und stalinistischer Herrschaft in Deutschland, Berlin 1997.

Broszat, Martin/Weber, Hermann (Hg.): SBZ-Handbuch. Staatliche Verwaltungen, Parteien, gesellschaftliche Organisationen und ihre Führungskräfte in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands 1945–1949, München 1990.

Conquest, Robert: Der große Terror. Sowjetunion 1934–1938, München 1992.

Eberhardt, Andreas: Verschwiegene Jahre. Biographische Erzählungen von Gefangenschaft und dem Leben danach, Berlin 1998.

"Erschossen in Moskau…". Die deutschen Opfer des Stalinismus auf dem Moskauer Friedhof Donskoje 1950-1953, Hg. Arsenij Roginskij, Jörg Rudolph, Frank Drauschke und Anne Kaminsky. Im Auftrag von Memorial International, Moskau, Facts & Files - Historisches Forschungsinstitut Berlin - und der Stiftung Aufarbeitung der SED-Diktatur, Berlin 2005.

Figes, Orlando: Die Tragödie eines Volkes, München 2001.

Figes, Orlando: Die Flüsterer, Berlin 2008.

Finn, Gerhard: Die politischen Häftlinge in der Sowjetzone 1945–1959, Köln 1989.

Flocken, Jan von /Klonovsky, Michael: Stalins Lager in Deutschland 1945–1950. Dokumentation, Zeitzeugenberichte, Berlin 1991.

Foucault, Michel: Überwachen und Strafen. Die Geburt des Gefängnisses, Frankfurt/M. 1977.

Fricke, Karl Wilhelm: Politik und Justiz in der DDR. Zur Geschichte der politischen Verfolgung 1945–1968. Bericht und Dokumentation, Köln 1979.

Gelfand, Wladimir: Deutschland-Tagebuch 1945-1946, Aufzeichnungen eines Rotarmisten, Aufbau-Taschenbuch, 1. Aufl. Berlin 2008.

Greiner, Bettina: Verdrängter Terror. Geschichte und Wahrnehmung sowjetischer Speziallager in Deutschland. Hamburger Edition 2010.

Haase, Norbert/Oleschinski, Brigitte (Hg.): Das Torgau-Tabu, Leipzig 1993.

Hass, Gerhart: Der Werwolf 1944/45, in: Günther Agde: Sachsenhausen bei Berlin, Berlin 1994, S.200–215.

Jakowlew, Alexander N.: Ein Jahrhundert der Gewalt in Russland, Berlin 2004.

Jureit, Ulrike u. Schneider, Christian: Gefühlte Opfer, Stuttgart 2010.

Klimow, Gregory: Berliner Kreml, Köln Berlin 1952.

Koop, Volker: Zwischen Recht und Willkür. Die Rote Armee in Deutschland, Bonn 1996.

Koop, Volker: Besetzt – sowjetische Besatzungspolitik in Deutschland, Berlin-Brandenburg 2008.

Kopelew, Lew: Aufbewahren für alle Zeit, Göttingen 1995.

Kowalczuk, Ilko-Sascha/Wolle, Stefan: Roter Stern über Deutschland, Berlin 2001.

Mannteufel, Ingo: Der „Blutsamstag" in der Sowjetunion. Die Niederschlagung der Proteste in Novoˇcerkassk im Juni 1962, in: Osteuropa 1998, H. 7, S.724–737.

Matz-Donath, Annerose:Wege nach Hoheneck. Frauen vor Sowjetischen Militärtribunalen, in: Deutschland-Archiv 1995, H. 5, S.466–480.

Merridale, Catherine: Steinerne Nächte. Leben und Sterben in Russland, München 2001.

Merridale, Catherine: Iwans Krieg – Die Rote Armee 1939 bis 1945, Frankfurt/M. 2008.

Merz, Kai-Uwe: Kalter Krieg als antikommunistischer Widerstand. Die Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit 1948–1959, München 1987.

Mironenko, Sergej/Niethammer, Lutz/Plato, Alexander von / in Verbindung mit Volkhard Knigge und Günter Morsch (Hg.): Sowjetische Speziallager in Deutschland 1945 bis 1950, Bd. 1: Studien und Berichte, Bd. 2: Sowjetische Dokumente zur Lagerpolitik, Berlin 1998.

Müller, Klaus-Dieter: „Jeder kriminelle Mörder ist mir lieber ... “ Haftbedingungen für politische Häftlinge in der Sowjetischen Besatzungszone und der Deutschen Demokratischen Republik und ihre Veränderungen von 1945 –1989, in: „Die Vergangeheit läßt uns nicht los ... “ Haftbegingungen politischer Gefangener in der SBZ/DDR und deren gesundheitliche Folgen. Erweiterte Berichte der gleichnamigen Fachtagung am 25.4.1997 in Hamburg für Ärzte, Psychologen, Gutachter, Juristen der Sozialgerichtsarbeit und Mitarbeiter der Landesversorgungsämter, Hamburg 1997, S.7–127.

Müller, Klaus-Dieter /Osterloh, Jörg: Die andere DDR. Eine studentische Widerstandsgruppe und ihr Schicksal im Spiegel persönlicher Erinnerungen und sowjetischer NKWD-Dokumente, Dresden 1995.

Naimark, Norman N.: Die Russen in Deutschland. Die sowjetische Besatzungszone 1945 bis 1949, Berlin 1997.

Petrov, Nikita Vasilevic: Die sowjetischen Geheimdienstmitarbeiter in Deutschland: Der leitende Personalbestand der Staatssicherheitsorgane der UdSSR in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands und der DDR von 1945-1954, Berlin 2010.

Prieß, Benno: Erschossen im Morgengrauen. Verhaftet. Gefoltert. Verurteilt. Erschossen. „Werwolf“-Schicksale mitteldeutscher Jugendlicher, 2. Aufl. Calw 2002.

Prieß, Benno: Unschuldig in den Todeslagern des NKWD 1946–1954. Torgau, Bautzen, Sachsenhausen, Waldheim, Calw 1995.

Ritscher, Bodo: Zur Herausbildung und Organisation des Systems von Speziallagern des NKVD der UdSSR in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands im Jahre 1945, in: Deutschland-Archiv 1993, H. 6, S.732–737.

Sacharow, Wladimir W./Filippowych, Dmitri N./ Kubina, Michael: Tschekisten in Deutschland. Organisation, Aufgaben und Aspekte der Tätigkeit der sowjetischen Sicherheitsapparate in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands (1945–1949), in: Manfred Wilke (Hg.): Anatomie der Parteizentrale. Die KPD/SED auf dem Weg zur Macht, Berlin 1998, S. 293–336.

Schlögel, Karl: Terror und Traum - Moskau 1937, München 2008.

Scholmer, Joseph: Der Streik in Workuta, in: Der Monat 1954, H. 3, S.563–584.

Stark, Meinhard (Hg.): „Wenn du willst deine Ruhe haben, schweig!“ Deutsche Frauenbiographien des Stalinismus, Essen 1991.

Stark, Meinhard: Die Gezeichneten. Gulag-Häftlinge nach der Entlassung, Berlin 2010.

Werkentin, Falco: Politische Strafjustiz in der Ära Ulbricht. Forschungen zur DDR-Geschichte, Bd. 1, Berlin 1995.

Wernicke, Thomas: Staats-Sicherheit. Ein Haus in Potsdam, Potsdam 1991.



nach links nach rechts